Geschenk des Instituts

Statue Johannes den Täufer

Geschenk des Instituts

Am Patrozinium wird erstmals eine «neue» Statue vor dem Altar stehen. Sie zeigt Johannes den Täufer und ist aus Holz geschnitzt. Die ausdrucksvolle Figur ist ca. 300 Jahre alt. Fortan soll sie jedes Jahr vom Patrozinium bis zu den Schulferien in der Kirche an unseren Kirchenpatron erinnern.

Die Statue ist ein Geschenk der Menzinger Schwes­tern an die Pfarreigemeinschaft. Im Namen des Kirchenrates und der Pfarrei danke ich der Schwesterngemeinschaft ganz herzlich für die grosszügige Geste!

Christof Arnold

Rückblick Zuger Landeswallfahrt – Familienweg 2017

Veranstaltungen

Sonntag, 25. Juni 2017. 10:15 Uhr
Sunntigsfiir für Erst.- und Zweitklässler
Sonntag, 27. August 2017. 08:15 Uhr
Ranft Wallfahrt

Verstorben

Webseite durchsuchen